Covid-19 Infektionsschutz

.

Aktuelle Informationen zu Beschränkungen und Hygienemaßnahmen

Liebe Gäste,

wir freuen uns sehr, Sie seit dem 19.05.2020 wieder bei uns begrüßen zu dürfen.

Um das Coronavirus weiter einzudämmen, gilt es nach wie vor, entsprechende Hygiene- und Vorsichtsmaßnahmen zu treffen. Wir halten uns streng an die Empfehlungen der nationalen und der lokalen Gesundheitsbehörden. Über die aktuellen Beschränkungen und unsere Maßnahmen möchten wir Ihnen an dieser Stelle einen kurzen Überblick geben, damit Sie Ihren Aufenthalt in unserem Haus Müllestumpe sicher und erholsam genießen können.

Gastgewerbe allgemein

.
  • Kontaktverbote: Jetzt dürfen maximal zehn Personen im öffentlichen Raum, also auch in der Gastronomie, zusammenkommen, die nicht aus nur einer Familie oder zwei häuslichen Gemeinschaften stammen. Das heißt, dass bis zu zehn Personen an einem Tisch in der Gastronomie ohne Mindestabstand gemeinsam sitzen dürfen.
  • Kontaktdatenerhebung: Als Gastgeber ist die Erhebung der Kontaktdaten der Gäste sicherzustellen. Wenn Gäste keine Daten angeben möchten, dürfen sich diese demnach nicht im „Begegnungsraum“ des Gastgebers  aufhalten. Die Kontaktdatenerfassung kann auch digital erfolgen, unter Einhaltung sämtlicher Vorgaben des Datenschutzes.
  • Mund-Nase-Bedeckung beim Gast
    In geschlossenen Räumlichkeiten von gastronomischen Einrichtungen müssen Gäste außer am Sitzplatz eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Für den Außenbereich gilt eine Trageempfehlung.
  • Mund-Nase-Bedeckung bei Beschäftigten
    Beschäftigte mit Gästekontakt müssen immer eine Mund-Nase-Bedeckung tragen. Hilfsweise, falls das dauerhafte Tragen einer textilen Mund-Nase-Bedeckung zu Beeinträchtigungen führt, kann in Bereichen, in denen kein Gästekontakt besteht, eine Bedeckung durch das Tragen eines das Gesicht vollständig bedeckenden Visiers ersetzt werden.

Hygieneregeln

.

Abstand halten

Bitte achten Sie auf den Mindestabstand.

Maskenpflicht

Beim betreten des Geländes oder der Räumlichkeiten besteht Maskenpflicht.
Am Tisch können die Masken abgenommen werden.

Hände waschen/desinfizieren

Bitte waschen/desinfizieren Sie sich regelmäßig und gründlich die Hände.

Husten/Niesen

Niesen oder husten Sie in die Armbeuge oder in ein Taschentuch –  und entsorgen Sie das Taschentuch anschließend in einem Mülleimer.

Berührungen vermeiden

Verzichten Sie auf Händeschütteln oder Umarmungen, wenn Sie andere Menschen begrüßen oder verabschieden.

Berührungen im Gesicht vermeiden

Vermeiden Sie es, mit den Händen Mund, Augen oder Nase zu berühren.

Veranstaltungen

.
  • (Firmen)Tagungen, außerschulische Bildungsangebote
    – Tagungen, die Firmen bislang nur in eigenen Räumlichkeiten durchführen durften, sind jetzt auch im Gastgewerbe wieder erlaubt.
    – Gleiches gilt für außerschulische Bildungsangebote sowie Tagungen von Gesellschaften, Vereinen, etc.
  • Kongresse
    – Kongresse sind mit einem besonderen Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wieder zulässig.
  • Veranstaltungen von mehr als 100 Teilnehmern
    – Veranstaltungen von mehr als 100 Teilnehmern sind mit einem besonderen Hygiene- und Infektionsschutzkonzept wieder zulässig.
  • Veranstaltungen:
    Gesellige Veranstaltungen
    – sind grundsätzliche untersagt
    – Ausnahme: Gesellige Veranstaltungen mit herausragendem Anlass (Hochzeiten, Taufen, Geburtstage, Jubiläen, Beerdigungen, etc.)
    – Möglich mit maximal 50 Teilnehmern
    – Verzicht auf Mund-Nase-Bedeckung und Mindestabstand möglich, wenn geeignete Vorkehrungen zur Hygiene und zur einfachen Rückverfolgbarkeit gewährleistet
    – Sonstige gesellige Veranstaltungen bleiben untersagt

Hotel

.
  • kontaktloser Check-in und Check-out ist möglich
  • auf Wunsch erhalten Sie den Zimmerschlüssel als App auf Ihrem Smartphone
  • Desinfektionsspender auf den Zimmern und in allen öffentlichen Bereichen
  • Zimmer, Badezimmer sowie alle Flächen und Gegenstände werden nach Abreise desinfiziert
  • Verzicht auf Informationsmaterial (Fahrpläne, Broschüre etc.) in Papierform
  • alle Bereiche werden regelmäßig desinfiziert

Restaurant

.
  • Eingangsbereich mit Desinfektionsstation (Kinder gerecht und barrierefrei) und Datenerfassung
  • Desinfektionsstationen im Innen- und Außenbereich
  • 2m Abstand zwischen den Tischen
  • Speisekarte in Form von Tischsets (Einweg) oder QR-Code
  • Verzicht auf Dekoration
  • Online-Reservierung mit DSGVO-konformer Datenerfassung

Kontakt

.

Haus Müllestumpe
An der Rheindorfer Burg 22
53117 Bonn

Büro
Montag und Dienstag – Ruhetag
Mitwoch bis Freitag von 12:00 bis 16:00 Uhr
+49 (0) 228 24 99 09 –0

Restaurant
Mittwoch bis Freitag von 17:00 bis 21:00 Uhr
Samstag & Sonntag von 12:00 bis 21:00 Uhr
+49 (0)228 24 99 09- 19

Email
info@muellestumpe.de

Routenplaner

Menü